AFTER

Deine Meinung zu den Büchern von Anna Todd

Hast Du einen Roman von Anna Todd gelesen? Oder sogar eine ganze Serie? Wir sind sehr gespannt auf Deine Meinung!

Before us

Tamara Öfner

8. April 2019

Einfach toll!

Auch dieser fünfte Teil der After-Reihe ist einfach traumhaft und zog mich in den Bann. Ich musste ihn nach den vorherigen Teilen unbedingt haben. Ein tolles Hörbuch, welches viel Liebe, Trauer, Eifersucht und Freude widerspiegelt. Eine sehr realistische Geschichte mit Spannung und Erotik. Man kann einfach nicht genug bekommen. Der Inhalt ist gut verständlich und nachvollziehbar. Die beiden Protagonisten Tessa und Hardin zogen mich sofort in den Bann. Man erfährt viel über ihr gemeinsames Leben, auch als sie nun Kinder haben. Die Geschichte wird aus der Sicht von Hardin erzählt. Man bekommt einen Einblick in seine Gedanken sowie sein Leben und dadurch kann man ihn besser verstehen. Das Cover ist total schön und schlicht mit grauer Hauptfarbe gestaltet. Auch der Schriftzug und die Farbauswahl sind treffend. Der Sprecher hat eine angenehme Stimme und so vergehen die ca. 10 Stunden Laufzeit wie im Fluge. Ich freue mich schon auf die weiteren Bände von Anna Todd. Wer „50 Shades of Grey“ liebt, wird auch diese Geschichte mögen! Mein liebster Begleiter auf meiner derzeitigen Italien Rundreise. Insgesamt gebe ich dem Hörbuch 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim @randomhouseaudio ganz herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar!


After passion

Evas Bookworld

5. April 2019

"After" wird mich ein Leben lang begleiten!

„After – Passion“ habe ich nun schon zum 5. Mal gelesen und immer wieder kann ich in diese Geschichte eintauchen, als würde ich sie zum ersten Mal lesen. Als ich das Buch dieses Wochenende beendet habe, ist mir tatsächlich aufgefallen, dass ich noch keine Rezension zu diesem wunderbaren Buch hier geschrieben habe. Das darf es doch nicht geben!

In „After – Passion“ geht es um Tessa, die ihr Leben klar strukturiert vor Augen sieht, ihre Zukunft schon vorausplant und macht, was ihre Mutter ihr vorschreibt. Doch als die heranwachsende Frau am ersten Tag am College ist, begegnet sie dort dem unverschämt gut aussehenden Hardin, der sie mit seinen Tattoos und Piercings in einen Bann zieht. Allerdings ist Hardin nicht der nette Junge von nebenan. Er verabscheut sie, lässt sie das spüren und findet doch irgendwie etwas an ihr, dass sein Herz rasen lässt.

Ich liebe diese Geschichte so sehr! Jedes Mal wieder kann mich Tessa mit ihrer Art überzeugen, obwohl sie Hin und Wieder ein wenig naiv ist. Doch gerade diese Naivität lässt sie authentisch erscheinen. Denn welches Mädchen ist in diesem Alter mal nicht naiv und lässt sich von einem attraktiven Kerl hinreißen?
Tessas Entwicklung während der Geschichte hat mir auch sehr gut gefallen, da sie von einem Mädchen zu einer Frau herangereift ist. Oft spricht Hardin im ersten Band an, dass Tessa nur bei ihm sie selbst sein kann und ich denke, dass diese Umschreibung sehr gut auf ihre Entwicklung passt. Bei Hardin ist sie einfach sie selbst und macht sich keine Gedanken darüber, was andere von ihr denken könnten.

Hardin ist natürlich der absolute Hammer! Immer wieder denke ich mir: Wieso kann ich keinen Hardin haben? Wenn ich einen finden sollte, dann gehört er mir! 😊
Sicherlich hat Hardin seine Macken, die man ihm einfach nicht nehmen kann. Doch gerade seine Entwicklung finde ich jedes Mal wieder begeisternd und faszinierend. All die Kleinigkeiten, die er für Tessa tut, zerreißen mir oft das Herz. Hin und Wieder könnte man ihn echt gegen die Wand klatschen, weil er oftmals Dinge von sich gibt, die wirklich unter die Gürtellinie gehen, doch dann sind da auch wieder die Augenblicke, wo ich mich gemeinsam mit Tessa in ihn verliebe.

Besonders prägend ist für das Buch, dass Tessa und Hardin von Grund auf sehr verschiedene Menschen sind. Sie sind das glatte Gegenteil voneinander. Immer wieder kommt in der Geschichte zum Vorschein, dass es für beide unangenehm sein könnte, zusammen in der Öffentlichkeit als Paar gesehen zu werden, da sie einfach wie Tag und Nacht nebeneinander sind. Doch ihre Selbstzweifel deswegen werden sehr schnell genommen, denn letztendlich überwiegt die Liebe, sodass einem die Menschheit egal ist.

Die Handlung an sich ist trotz ohne actionreiche Handlung sehr spannend und mehr als gelungen. Ich glaube, ich könnte das Buch noch tausendmal lesen und es würde nie langweilig werden. Ich finde je öfter man ein Buch liest, desto mehr achtet man auch andere Dinge, die dann plötzlich einen sehr starken Zusammenhang zur Geschichte widerspiegeln.
Die Geschichte nimmt sehr schnell ihren Lauf und lässt auch nicht lange auf sich warten, bis Tessa und Hardin das erste Mal aufeinandertreffen. Und von da ab ist es unmöglich das Buch aus der Hand zu legen.
Die Liebesgeschichte von Tessa und Hardin ist sehr intensiv und leidenschaftlich. Ich möchte damit ausdrücken, dass man sich als Leser auf einige sexuelle Handlungen sowie sexuelle Ausdrücke einstellen sollte. Denn damit sollte man sich bei „After – Passion“ auf alle Fälle bewusst sein. Immerhin ist es keine Geschichte, in der die Protagonisten vielleicht höchstens zweimal intim miteinander werden. Von dem her wollte ich euch nur einmal ein bisschen vorwarnen.

Der Schreibstil von Anna Todd ist zwar einfach und nicht sehr anspruchsvoll, doch dadurch kann man sich als Leser noch viel besser in die Geschichte hineinversetzen.
Alles in allem kann ich euch „After – Passion“ sehr ans Herz legen, da Tessa und Hardin einfach zu meinem Leben gehören. Wie es so schön lautet: Life will never be the same! Und das, meine Lieben, trifft zu! Taucht ein in die Welt von „After“ und erfährt, was Hardin so besonders macht!


After passion

Evas Bookworld

5. April 2019

"After" wird mich ein Leben lang begleiten!

„After – Passion“ habe ich nun schon zum 5. Mal gelesen und immer wieder kann ich in diese Geschichte eintauchen, als würde ich sie zum ersten Mal lesen. Als ich das Buch dieses Wochenende beendet habe, ist mir tatsächlich aufgefallen, dass ich noch keine Rezension zu diesem wunderbaren Buch hier geschrieben habe. Das darf es doch nicht geben!

In „After – Passion“ geht es um Tessa, die ihr Leben klar strukturiert vor Augen sieht, ihre Zukunft schon vorausplant und macht, was ihre Mutter ihr vorschreibt. Doch als die heranwachsende Frau am ersten Tag am College ist, begegnet sie dort dem unverschämt gut aussehenden Hardin, der sie mit seinen Tattoos und Piercings in einen Bann zieht. Allerdings ist Hardin nicht der nette Junge von nebenan. Er verabscheut sie, lässt sie das spüren und findet doch irgendwie etwas an ihr, dass sein Herz rasen lässt.

Ich liebe diese Geschichte so sehr! Jedes Mal wieder kann mich Tessa mit ihrer Art überzeugen, obwohl sie Hin und Wieder ein wenig naiv ist. Doch gerade diese Naivität lässt sie authentisch erscheinen. Denn welches Mädchen ist in diesem Alter mal nicht naiv und lässt sich von einem attraktiven Kerl hinreißen?
Tessas Entwicklung während der Geschichte hat mir auch sehr gut gefallen, da sie von einem Mädchen zu einer Frau herangereift ist. Oft spricht Hardin im ersten Band an, dass Tessa nur bei ihm sie selbst sein kann und ich denke, dass diese Umschreibung sehr gut auf ihre Entwicklung passt. Bei Hardin ist sie einfach sie selbst und macht sich keine Gedanken darüber, was andere von ihr denken könnten.

Hardin ist natürlich der absolute Hammer! Immer wieder denke ich mir: Wieso kann ich keinen Hardin haben? Wenn ich einen finden sollte, dann gehört er mir! 😊
Sicherlich hat Hardin seine Macken, die man ihm einfach nicht nehmen kann. Doch gerade seine Entwicklung finde ich jedes Mal wieder begeisternd und faszinierend. All die Kleinigkeiten, die er für Tessa tut, zerreißen mir oft das Herz. Hin und Wieder könnte man ihn echt gegen die Wand klatschen, weil er oftmals Dinge von sich gibt, die wirklich unter die Gürtellinie gehen, doch dann sind da auch wieder die Augenblicke, wo ich mich gemeinsam mit Tessa in ihn verliebe.

Besonders prägend ist für das Buch, dass Tessa und Hardin von Grund auf sehr verschiedene Menschen sind. Sie sind das glatte Gegenteil voneinander. Immer wieder kommt in der Geschichte zum Vorschein, dass es für beide unangenehm sein könnte, zusammen in der Öffentlichkeit als Paar gesehen zu werden, da sie einfach wie Tag und Nacht nebeneinander sind. Doch ihre Selbstzweifel deswegen werden sehr schnell genommen, denn letztendlich überwiegt die Liebe, sodass einem die Menschheit egal ist.

Die Handlung an sich ist trotz ohne actionreiche Handlung sehr spannend und mehr als gelungen. Ich glaube, ich könnte das Buch noch tausendmal lesen und es würde nie langweilig werden. Ich finde je öfter man ein Buch liest, desto mehr achtet man auch andere Dinge, die dann plötzlich einen sehr starken Zusammenhang zur Geschichte widerspiegeln.
Die Geschichte nimmt sehr schnell ihren Lauf und lässt auch nicht lange auf sich warten, bis Tessa und Hardin das erste Mal aufeinandertreffen. Und von da ab ist es unmöglich das Buch aus der Hand zu legen.
Die Liebesgeschichte von Tessa und Hardin ist sehr intensiv und leidenschaftlich. Ich möchte damit ausdrücken, dass man sich als Leser auf einige sexuelle Handlungen sowie sexuelle Ausdrücke einstellen sollte. Denn damit sollte man sich bei „After – Passion“ auf alle Fälle bewusst sein. Immerhin ist es keine Geschichte, in der die Protagonisten vielleicht höchstens zweimal intim miteinander werden. Von dem her wollte ich euch nur einmal ein bisschen vorwarnen.

Der Schreibstil von Anna Todd ist zwar einfach und nicht sehr anspruchsvoll, doch dadurch kann man sich als Leser noch viel besser in die Geschichte hineinversetzen.
Alles in allem kann ich euch „After – Passion“ sehr ans Herz legen, da Tessa und Hardin einfach zu meinem Leben gehören. Wie es so schön lautet: Life will never be the same! Und das, meine Lieben, trifft zu! Taucht ein in die Welt von „After“ und erfährt, was Hardin so besonders macht!


The Brightest Stars - attracted

Fabelhafte Bücherwelt

4. April 2019

Ich habe mehr erwartet

Puh. Was soll ich nur zu diesem Hörbuch sagen... Nachdem ich schon so viel Gutes über die Autorin gehört habe (leider kenne ich die After-Reihe nicht), wollte ich mich mich nun selbst von ihr überzeugen. Aber ich habe mich durch die Geschichte gequält.
Ich hab auch nicht alles von der Geschichte mitbekommen, weil meine Gedanken immer wieder abgedriftet sind. Vor allem in der zweiten Hälfte. Ja, so sehr hat mich dieses Hörbuch gefesselt (Vorsicht Sarkasmus!)
Weder Karina noch Kael konnten einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Ich empfand beide als langweilig und nervig. Diese langen Monologe, Gedanken und Rückblicke haben mich so genervt. Auch diese plötzliche Liebe fand ich sehr merkwürdig und fast schon erzwungen.
Spannung? Fehlanzeige. Ich weiß beim besten Willen nicht, was an dieser Geschichte interessant oder spannend sein soll. Ich fand sie furchtbar langweilig.
Den Schreibstil fand ich jedoch sehr angenehm und flüssig zu lesen. Ich denke, dass ich zwar diese Reihe nicht fortsetzen werde, aber die After-Reihe werde ich bestimmt bald lesen.

Fazit
Leider konnte mich diese Geschichte überhaupt nicht begeistern. Ich habe mir einfach mehr erwartet.


After passion

Tamara Öfner

2. April 2019

Man kann nicht genug bekommen

Ein tolles Hörbuch, welches viel Liebe, Trauer, Eifersucht und Freude widerspiegelt. Eine sehr realistische Geschichte mit Spannung und Erotik. Man kann einfach nicht genug bekommen. Der Inhalt ist gut verständlich und nachvollziehbar. Die beiden Protagonisten Tessa und Hardin zogen mich sofort in den Bann. Die Geschichte wird aus der Sicht von Tessa erzählt. Ich fühlte an einigen Stellen mit ihr. Das Cover ist total perfekt gestaltet und fällt sofort auf. Es zeigt Tessa und Hardin. Auch der Schriftzug und die Farbauswahl sind treffend. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und so vergehen die ca. 20 Stunden Laufzeit wie im Fluge. Ich freue mich schon auf die Verfilmung dieses 1. Teils und auf die weiteren Bände von Anna Todd. Wer „50 Shades of Grey“ liebt, wird auch diese Geschichte mögen! Mein liebstes Hörbuch auf meiner derzeitigen Italien Rundreise. Insgesamt gebe ich dem Hörbuch 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim @randomhouseaudio ganz herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar! #annatodd #afterpassion #tessa #hardin #hörbuch #lovestory #love #erotic #passion #bloggerportal #books #bookstagram #prsample #randomhouseaudio #fifthyshadesofgrey #movie #audio


After passion

Tamara Öfner

2. April 2019

Man kann nicht genug bekommen

Ein tolles Hörbuch, welches viel Liebe, Trauer, Eifersucht und Freude widerspiegelt. Eine sehr realistische Geschichte mit Spannung und Erotik. Man kann einfach nicht genug bekommen. Der Inhalt ist gut verständlich und nachvollziehbar. Die beiden Protagonisten Tessa und Hardin zogen mich sofort in den Bann. Die Geschichte wird aus der Sicht von Tessa erzählt. Ich fühlte an einigen Stellen mit ihr. Das Cover ist total perfekt gestaltet und fällt sofort auf. Es zeigt Tessa und Hardin. Auch der Schriftzug und die Farbauswahl sind treffend. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und so vergehen die ca. 20 Stunden Laufzeit wie im Fluge. Ich freue mich schon auf die Verfilmung dieses 1. Teils und auf die weiteren Bände von Anna Todd. Wer „50 Shades of Grey“ liebt, wird auch diese Geschichte mögen! Mein liebstes Hörbuch auf meiner derzeitigen Italien Rundreise. Insgesamt gebe ich dem Hörbuch 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim @randomhouseaudio ganz herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar! #annatodd #afterpassion #tessa #hardin #hörbuch #lovestory #love #erotic #passion #bloggerportal #books #bookstagram #prsample #randomhouseaudio #fifthyshadesofgrey #movie #audio


After passion

Tamara Öfner

18. März 2019

Konnte nicht genug bekommen!

Ein tolles Hörbuch, welches viel Liebe, Trauer, Eifersucht und Freude widerspiegelt. Eine sehr realistische Geschichte mit Spannung und Erotik. Man kann einfach nicht genug bekommen. Der Inhalt ist gut verständlich und nachvollziehbar. Die beiden Protagonisten Tessa und Hardin zogen mich sofort in den Bann. Die Geschichte wird aus der Sicht von Tessa erzählt. Ich fühlte an einigen Stellen mit ihr. Das Cover ist total perfekt gestaltet und fällt sofort auf. Es zeigt Tessa und Hardin. Auch der Schriftzug und die Farbauswahl sind treffend. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und so vergehen die ca. 20 Stunden Laufzeit wie im Fluge. Ich freue mich schon auf die Verfilmung dieses 1. Teils und auf die weiteren Bände von Anna Todd. Wer „50 Shades of Grey“ liebt, wird auch diese Geschichte mögen! Insgesamt gebe ich dem Hörbuch 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim @randomhouseaudioverlag ganz herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar!


After passion

Tamara Öfner

18. März 2019

Konnte nicht genug bekommen!

Ein tolles Hörbuch, welches viel Liebe, Trauer, Eifersucht und Freude widerspiegelt. Eine sehr realistische Geschichte mit Spannung und Erotik. Man kann einfach nicht genug bekommen. Der Inhalt ist gut verständlich und nachvollziehbar. Die beiden Protagonisten Tessa und Hardin zogen mich sofort in den Bann. Die Geschichte wird aus der Sicht von Tessa erzählt. Ich fühlte an einigen Stellen mit ihr. Das Cover ist total perfekt gestaltet und fällt sofort auf. Es zeigt Tessa und Hardin. Auch der Schriftzug und die Farbauswahl sind treffend. Die Sprecherin hat eine angenehme Stimme und so vergehen die ca. 20 Stunden Laufzeit wie im Fluge. Ich freue mich schon auf die Verfilmung dieses 1. Teils und auf die weiteren Bände von Anna Todd. Wer „50 Shades of Grey“ liebt, wird auch diese Geschichte mögen! Insgesamt gebe ich dem Hörbuch 5 von 5 Sternen und bedanke mich beim @randomhouseaudioverlag ganz herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar!


The Brightest Stars - attracted

Ebooktalk

17. März 2019

Ein schönes Hörbuch

Mein Fazit:
Ich selber habe die After-Reihe noch nicht gelesen. Deshalb dachte ich mir, bevor ich diese Reihe anfange, höre ich mir das Hörbuch von ihrem neuen Buch an. Durch dieses Hörbuch bin ich wieder in den Genuss von Hörbüchern gekommen. Man kann also sagen, dass es mir gefallen hat.
Ersteinmal zu der Synchronsprecherin: Janin Stenzel ist eine bekannte Synchronstimme, die schon vielen Hörbüchern ihre Stimme geliehen hat. Ich fand es wirklich angenehm ihr zuzuhören, obwohl es an einigen wenigen Stellen sich sehr monoton angehört hat.
Das Cover ist wirklich schon und hat mich total in den Bann gezogen. Ich bin ja ein Mensch, der Bücher auch nach Aussehen kauft. Es ist ein schwarzes Cover mit vielen hunderten kleine Sternen und alles ist in Gold gehalten. Das Cover passt wirklich perfekt zum Buchtitel.
Grundsätzlich finde ich die Geschichte rund um Karina und Kael super. Es ist keine typische Liebesgeschichte, auch wenn es hier um Liebe und Leidenschaft geht. Es geht auch um etwas düsteres, dunkles, eine Geheimniss das Karina aufzudecken versucht.
Karina und Kael sind zwei Hauptcharaktere die nicht unterschiedlicher sein können. Karina redet sehr viel und der Leser erfährt wirklich viel über sie und ihre Familie. Kael hingegen ist eher der ruhigere Typ, was wahrscheinlich auch mit seiner Vergangenheit bzw sein Soldatenleben zutun hat. Passt hier wirklich der Spruch "Gegensprüche ziehen sich an"?
Leider kam das Ende viel zu schnell und viel zu abrupt. Ich dachte wirklich ich habe irgendwas verpasst und habe mir das Kapitel nochmal angehört und geschaut ob noch eine CD dabei war. Leider kann ich das nicht mit dem Buch vergleichen, aber bei dem Hörbuch war es doch sehr komisch.
Ich bin trotzdem sehr gespannt, wie es weiter geht mir Karina und Kael und ob ihre Liebe wirklich funktionieren kann.


The Brightest Stars - attracted

Tiffig_book.whispers

25. Februar 2019

Leider habe ich mehr erwartet .... es war nicht meins

The Brightest Starts – attracted von Anna Todd

COVER – Das Cover ist, wie bereits bei der After-Reihe, wunderschön. Mit seinen kleinen Farbtupfern auf dem dunklen Hintergrund wirkt es elegant und edel, wozu deutlich die glitzernden Akzente beitragen. Ein Buchumschlag, der zum Träumen einlädt und verzaubert.

SCHREIBSTIL – Wie von ihren früheren Werken gewohnt, kam ich recht schnell in die Story hinein, da sich ihre Worte schnell und flüssig lesen lassen. Die Kapitel sind kurz gehalten, so dass man nicht zwischendrin stocken muss oder es sich extrem in die Länge zieht. Besonders gut gefallen haben mir die detaillierten Erklärungen zu bestimmten Orten, wodurch man sich selbst an diesen Ort wieder gefunden hat.

HÖRBUCH – Das Hörbuch wurde von Janin Stenzel gesprochen, welche eine wundervolle Stimme hat, der man gerne zuhört. Normalerweise lasse ich mich schnell ablenken, da mich Stimmen oftmals langweilen, was bei dieser Dame jedoch nicht der Fall war. Sie hat die Texte wunderschön und gut verständlich gelesen.

MEINUNG – In dem Buch geht es um eine junge Frau Namens Karina, welche in einer Militärfamilie aufgewachsen ist. Sie hat schon eine Menge durchgemacht und miterlebt, weswegen manche Dinge offene Wunden bei ihr hinterlassen haben.

Dann gibt es da Kael. Er wirkt ein wenig wie ein Rätsel, da er nicht spricht. Eines Tages kommt er in das Studio, in welchem die junge Frau arbeitet. Irgendetwas hat der junge Mann jedoch an sich, was Karina neugierig macht und so beginnt nach und nach die Geschichte der beiden…

Ich kenne von der Autorin bereits die „After“-Reihe, welche mich einfach verzaubert hat und von mir auch schon rereaded wurde. Mir war von Beginn an klar, dass diese Geschichte nicht mit ihren anderen Büchern zu vergleichen ist, da es auch eine neue Thematik behandelt. Mir fällt es allerdings wirklich schwer, Worte für diese Story zu finden, da ich nicht unbedingt mit dieser zurecht gekommen bin. Das Buch hat einen wundervollen und starken Start hingelegt, jedoch hat es auch recht schnell nachgelassen und ich habe mich teilweise nur noch durch das Buch gequält, da die Geschichte mich nicht in ihren Bann gezogen hat. So ging es mir leider auch mit dem Hörbuch. Dies fand ich sehr schade, da ich mich sehr auf dieses Buch gefreut habe und daher auch eine hohe Erwartungshaltung hatte.

FAZIT – The Brightest Stars – attracted ist der erste Band einer Trilogie, auf welche ich mich schon sehr gefreut hatte. Jedoch kann ich nicht genau sagen, ob ich Band zwei und drei künftig auch noch lesen möchte, da mich dieses Buch nicht überzeugen konnte, was ich sehr bedauere. Dennoch hat es die Geschichte nicht verdient, weniger als drei Sterne zu erhalten, nur weil sie nicht unbedingt meinem Genre und Inhalt entsprach. Daher spreche ich eine Leseempfehlung für die Leute aus, welche gerne militärische Liebesromane lesen und gebe diesem Roman 3 von 5 Sterne.